ads

Fünf Tipps, für einen besseren Start am frühen Morgen: Bewegung

sport
 
 
4°
Bewegung

Gleich am frühen Morgen Sport zu betreiben mag zwar anfangs anstrengend sein, doch wer etwas Bewegung in seine Morgenroutine einbaut wird sich schon bald fitter und wacher fühlen. Dazu reichen schon einige Minuten, in denen man zum Beispiel Kniebeugen, Dehnübungen oder einfache Yogaübungen ausführt. Auch ein Morgenspaziergang an der frischen Luft kurbelt den Kreislauf an und erfrischt. 

 
 
 
 

Schauen Sie auch


die-fnf-beliebtesten-weihnachtsgeschenke-2018
Die fünf beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2018

Gutscheine Sicher: Kreativ ist ein Gutschein nicht gerade. Dennoch hat er es...

die-fnf-besten-deutschen-nba-spieler-aller-zeiten
Die fünf besten deutschen NBA-Spieler aller Zeiten

Shawn Bradley Auf Rang fünf schaffte es Shawn Bradley mit 6.752 Punkten,...