ads

Fünf Tipps, wie man eine Kommode selbst bauen kann: passendes Werkzeug

akkuschrauber
 
 
4°
passendes Werkzeug

Nicht jeder hat leider immer das notwendige Werkzeug zu Hause. Wenn Sie keinen Werkzeugkasten im Keller haben, können Sie sich diesen gern beim Nachbarn oder bei Freunden ausleihen. Wenn Sie wollen können Sie alles notwendige im Bauhaus kaufen. Für den Bau einer Kommode brauchen Sie in vielen Fällen einen Akkuschrauber, eine Bohrmaschine mit verschiedene Holzbohrergrößen, Kreis- bzw. Stichsäge. Was auch erforderlich sein könnte: Zollstock, Bleistift, Schleifpapier, Winkelmesser und mehrere Zwingen.


 
 
 
 

Schauen Sie auch


die-fuenf-besten-karnevalskostme-2018
Die fünf besten Karnevalskostüme 2018

Traditionelle Kostüme Kostüme wie Indianer, Cowboys, oder Clown gehen immer....

die-fuenf-meist-gekauften-wickelkommoden
Die fünf meist gekauften Wickelkommoden 

VICCO Wickelkommode Miro Besonders passend kann die Kommode von VICCO mit...