ads

Fünf Dinge, die Sie über einen Rauchmelder wissen sollten: Funktion und Installation

rauchwarnmelder-funktion
 
 
5°
Funktion und Installation

In fast allen Rauchmeldern befindet sich heutzutage eine Rauchkammer, dringt der Rauch des Raumes hier durch, ertönt sofort ein Alarm. Da der Rauch immer nach oben steigt, muss ein Rauchmelder mitten in der Zimmerdecke der jeweiligen Räume montiert werden. Küche, Bad, Waschraum, Dachboden, Garage und Keller sind Ausnahmeräume, hier brauchen Sie keine Rauchmelder anzubringen. Bevor Sie mit der Montage beginnen, lesen Sie immer die Bedienungsanleitung durch und folgen Sie diese gründlich. Wichtig: Ein Rauchmelder sollte immer in waagrechter Position montiert werden.  


 
 
 
 

Schauen Sie auch


die-fuenf-beliebtesten-tv-sendungen-2018
Die fünf beliebtesten TV-Sendungen 2018

DSDS TV-Sendungen wie Deutschland sucht den Superstar sind deshalb bei den...

die-fuenf-wichtigsten-raeume-wo-ein-rauchmelder-ihnen-das-leben-retten-kann
Die fünf wichtigsten Räume, wo ein Rauchmelder ihnen das...

Dachschräge und Keller Möchten Sie einen Vollschutz in Sachen Brandschutz,...