ads

Fünf Dinge, die man über Tintenpatronen kennen sollte: Wissenswertes

gypten
 
 
5°
Wissenswertes

Hast du dich schon mal gefragt, wie es eigentlich zu der Erfindung Tintenpatrone kam? Wenn ja, dann bist du hier genau richtig. Bereits um 3000 v. Chr. wurde in Ägypten Tinte benutzt, hergestellt aus einer Mischung von Gummiwasser und Ruß. Dann wurde es in den Jahren danach durch Tusche ersetzt und natürlich weiterentwickelt. Momentan gibt es auf dem Markt eine Menge unterschiedlichster Tinten, die in verschiedenen Arten verwendet werden. Heute hat fast jeder einen günstigen Tintenstrahldrucker zu Hause, aber mit den Verbrauchsmaterialien wie Tintenpatronen kann es teuer werden, nicht wahr? Du solltest wissen, dass es neben den teuren Originalprodukten auch Alternativen gibt - nämlich kompatible und recycelte Tintenpatronen.


 
 
 
 

Schauen Sie auch


fuenf-loesbare-fehler-die-bei-tintenpatronen-auftreten-koennen
Fünf lösbare Fehler, die bei Tintenpatronen auftreten...

Der Drucker verbraucht viel Tinte Ihr persönlicher Drucker zu Hause,...

das-sommerhaus-der-stars-2018-die-fuenf-bekanntesten-liebespaare-die-in-das-haus-ziehen-werden
Das Sommerhaus der Stars 2018 - die fünf bekanntesten...

Uwe und Iris Abel Diese Position im „das Sommerhaus der Stars 2018“...