ads

Preisvergleich für die Mopedversicherung - die fünf günstigsten Tarife: Mopedversicherung bei der HDI

5 moped
 
 
5°
Mopedversicherung bei der HDI

Die gesetzlich vorgeschriebene Mopedversicherung benötigt jeder, der mit einem Roller, Mofa oder Moped mit einem Hubraum von bis zu 50 ccm am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen möchte. Das vom 01. März bis zum 28. oder 29. Februar des nachfolgenden Jahres gültige und aktuell grüne Versicherungskennzeichen erhält man in der Regel direkt von seiner Versicherung. Die HDI Privat Versicherung bietet allen Fahrern, die mindestens 29 Jahre alt sind, die Mopedversicherung bereits ab einem Jahresbeitrag von 43,32 Euro an. Der Abschluss der Versicherung erfolgt über die HDI-Autoversicherung.


 
 
 
 

Schauen Sie auch


schutzen-sie-ihr-eigenheim-funf-grunde-wieso-sie-eine-gebaudeversicherung-abschliessen-sollten
Schützen Sie ihr Eigenheim - fünf Gründe wieso Sie eine...

Basisrisiken absichern Die Kosten für die Versicherung kann man zum Teil auch...

welche-funf-schaden-werden-von-einer-gebaudeversicherung-nicht-gezahlt-und-warum
Welche fünf Schäden werden von einer Gebäudeversicherung...

Unfertige Gebäude In einem noch in Bau befindlichen Gebäude sollte allgemein...