Fünf wichtige Dinge, die Sie über eine Autoversicherung wissen sollten: Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich verpflichtend

auto1_1
 
 
Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich verpflichtend

Nach § 1 und 4 des Pflichtversicherungsgesetzes muss für jedes in Deutschland zugelassene Fahrzeug eine Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. In der Schweiz wird sie als Motorfahrzeughaftpflichtversicherung bezeichnet. Die gesetzliche Kfz-Haftpflichtversicherung deckt alle Schäden ab die mit dem versicherten Fahrzeug einem Dritten zugefügt wurden. Dies gilt unabhängig davon, ob der Halter diese Schäden zu verschulden hat, ob er diese fahrlässig verursacht hat, oder ob sich diese aus der Gefährdungshaftung ergeben. Die Gefährdungshaftung gilt verschuldensunabhängig und ergibt sich aus den Risiken, die ein Fahrzeug für die Umwelt darstellt.


 
 
 
 

Schauen Sie auch

sterbegeldversicherung-funf-fakten-im-berblick
Sterbegeldversicherung - fünf Fakten im Überblick

Auszahlung der Sterbegeldversicherung Die vertraglich vereinbarte Wartezeit beschreibt den Zeitraum, der nach Vertragsabschluss bei einer Sterbegeldversicherung vergehen muss, bis die Versicherung...

die-funf-empfehlenswertesten-autoversicherung-in-sachsen
Die fünf empfehlenswertesten Autoversicherung in Sachsen

Sparkassen KFZ-Versicherung SV Wer eine Autoversicherung bei der SV Sachsen abschließt bekommt auch bei grober Fahrlässigkeit den Schaden ersetzt. Schäden durch Tierbisse und Folgeschäden...